São Tomé - The Hemisphere Crossing -

São Tomé - The Hemisphere Crossing -

Ein nur einmal stattfindender Lauf nur für vorab qualifizierte und streng limitierte Teilnehmer!

200 km – 6 stages

+6.000m / - 6.000m

Die Inseln von São Tomé and Príncipe im Golf von Guinea bieten einen einmaligen Einblick in vergessene Plantagen, einst elegante Kolonialbauten, den spektakulären Berg "Pico Cão Grande, die  farbenprächtige und natürliche Schönheit des unberührten Dschungels und einsame Strände.

Das Rennen ist eine einmalige Herausforderung auf einem Archipel zu laufen, Kakao- und Kaffeeplantagen zu durchqueren, die ungewöhnliche Geschichte der Insel zu beobachten, und an Stränden zu campen wo 5 Arten von Meeresschildkröten alljährlich ihre Eier ablegen.

Und natürlich endet der Lauf mit der Überquerung des Äquators. São Tomé ist das Land, das am nähesten an den Koordinaten 0°N 0°E liegt, wo der Äquator den Nullmeridian kreuzt.